ELLA  SCHWARZKOPF

Geburtsjahr:      1957    
Spielalter:           50-60
Wohnsitz:           Mainz

Größe:                164 cm
Figur:                  weiblich                
Haarfarbe:         braun
Augenfarbe:       grün-braun
 

Sprachen:          Deutsch, Russisch
Stimme:             Soprano
Sport:                 Fechten, Fahrrad, Wandern                
Tanz:                  Flamenco, Folklore, historische Tänze, Gesellschaftstänze
Sonstiges:          Synchronsprecherin

 

 

 

Schauspielausbildung am Staatlichen Akademischen Maly- Theater in Moskau und bildete sich später an den Schauspielakademien von Ulm und München (Prof. Dr. David Esrig) weiter.

Nach ihrem Studium beteiligte sie sich an der Gründung des Staatlichen Deutschen Theaters in Almaty (Kasachstan), an dem sie auch mehrere Jahre als Schauspielerin engagiert war. Seit der Übersiedlung 1990 nach Deutschland arbeitet sie als Mitarbeiterin am Staatstheater Mainz und wirkt bei zahlreichen Projekten als freiberufliche Schauspielerin mit.

 

Seit Januar 2020 Mitglied des Schauspielensembles "Interbühne Lübeck e.v."

Für ihre Rolle im Projekt „Satoe-Gesegnete Heimat“ bekam sie den Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz 2013 (Berlin).

und den Preis für Demokratie und Toleranz 2016 (Berlin)


 

 

Top